Wie schlafen Sie nach einer Harmonisierung? Wie lange hat es gedauert, bis sich Ihr Körper an die neue energetische Situation gewöhnt hat? Sind die Themen in diesem Blog hilfreich? Würden Sie meine Dienstleistung weiterempfehlen? Dies sind nur ein paar Punkte, die mich – und wahrscheinlich viele Interessierte – brennend interessieren.

An dieser Stelle dürfen Sie gerne ein Feedback zu unseren Shop-Produkten oder zu meinen Dienstleistungen geben. Sie können mir damit helfen, meine Leistung weiter zu verbessern und unsere Produkte zu optimieren. Ebenso helfen Sie damit anderen Menschen bei der Entscheidungsfindung.



Verification Captcha
* erforderlich

.


Kunden- & Klientenfeedbacks:

Hallo Herr Krüger,

ich wollte mich auch heute bei Ihnen melden 😉

Gerne können Sie mir die Rechnung senden. Alle Familienangehörigen schlafen tiefer, ruhiger, besser und fühlen sich viel entspannter und ausgeruhter. ....der Mann und der Sohn meiner Freundin wussten nichts von der Installation des Biogate Moduls und bemerkten beide die Veränderung und brachten sie ungefragt zum Ausdruck. Super!!!!

Ihnen ganz herzlichen Dank und liebe Grüße aus Köln,
Iris Nauert

Iris Nauert    28. August 2017   

Hallo Herr Krüger, Erfahrungen!

die ersten vier Tage mit dem Biofeldformer haben mein Mann und ich etwas unruhiger und weniger geschlafen! Dann jedoch normalisierte sich unser Schlaf zu einem durchschlafen und erholtem Aufwachen. In den letzten Jahren musste mein Mann seinen Schlaf jede Nacht dreimal unterbrechen und Wasser lassen - bei Starkregen auch viermal. Dies hat sich erheblich verbessert. Nachdem wir den Biofeldformer in Gebrauch hatten, wurde bei meinem Mann ein Bioresonanztest durchgeführt. Die Aussage der Ärztin: Sie sehe selten einen so gutenTest und müsse nur ein so kurzes Protokoll schreiben. Es waren keine geopathischen Störfelder auszumachen. Bei mir selbst hat der Bioresonanztest vor Einsatz des Biofeldformers eine geopathische Belastung angezeigt. - Nun, mein Mann und ich schlafen in einem Bett! Wir und auch unser Hund wirken etwas entspannter. Möglicherweise ist es ein Nebeneffekt: Die Haare meines Manne sind wieder dunkler geworden und meine Kopfhaut hat sich verbessert. Habe seit ca. einem Jahr Hautprobleme, da sich in meinem Körper noch Metalle nachweisen lassen. Wir sind sehr froh und glücklich dass wir Ihre Seite gefunden haben und auch unserem Sohn damit helfen können, der in einem alten Bauernhaus wohnt und seitdem ständig krank ist.

Viele liebe Grüsse

Gabriele und Rüdiger Abrecht

83229 Aschau i. Chiemgau

Gabriele und Rüdiger Abrecht    22. August 2017   

Sehr geehrter Herr Krüger,

da Sie auf Ihrer Seite schreiben, dass Sie leider wenig feedback von Kunden erhalten, dachte ich, ich melde Ihnen noch meine Erfahrungen zurück.

Es ist wirklich eine grosse Wohltat - das Gefühl augenblicklicher, erleichternder Erfrischung, das eintritt, sobald man die Kegel aufgestellt hat.
Ohne die Kegel war ein Gefühl von ‚Frische‘ und grosser Erleichterung im Vergleich kaum vorhanden bzw. für mich wahrnehmbar. Nach langer, extrem auslaugender Erschöpfung durch em-HF und NF-Belastung bedingte Schlaflosigkeit hatte ich allerdings in der Zeit mit Modul (Biogate-Home) + ohne Kegel jedoch nach Kurzem das Gefühl, endlich wieder etwas mehr Kraft zu haben und nicht mehr so dauererschöpft zu sein. So kann man sagen, dass zumindest für meine Wahrnehmung beide Teile energetisch eine unterschiedliche Wirkung entfalten.
Ich würde daher sagen, dass für eine umfassende Wirkung das Zusammenspiel von biogeta-modul und Kegel entscheidend ist. Wenn möglich, wäre es bestimmt gut, dieses Modul + Kegel - Zusammenwirken auch bei den am Körper tragbaren Vorrichtungen zu beherzigen. Falls sie diese bis Septenmber entwickelt haben sollten, würde ich einen solchen, am Körper tragbaren Anhänger o. ä. gerne während einer längeren Zugfahrt / Reise ausprobieren und würde mich über eine Nachricht freuen, sobald sie diese anbieten.

Mit freundlichem Grüssen
S. L.

Sabine L.    19. Juli 2017   

Lieber Herr Krüger,

danke, dass Sie uns das Gerät zur Entstörung zum Kennenlernen geschickt haben. Heute waren wir bei unserer Heilpraktikerin und wir alle drei hatten keinerlei Beeinträchtigung durch Elektrosmog, elektr. Felder oder Wasserader mehr. Wir hatten das Gerät auch zur Bio-Resonanz-Analyse mitgenommen. Als ich dann nach Hause kam, fiel mir auf, dass ich ohne Entstörer Kopfschmerzen bekam. Das war umgekehrt auch die erste fühlbare Wirkung beim ersten einbauen, als sie gingen….

Vielen Dank für die tolle Erfindung!
Herzliche Grüße
Eva Leonhardt

Eva Leonhard    25. August 2016   

Hallo Sebastian, Seit knapp einer Woche schläft Oliver viel besser als vorher. Er schläft ohne zwischendurch wach zu werden ungefähr 9-10 Stunden am Stück. Echt klasse. Ich bin gespannt, ob sich dadurch auch sein Gesamtzustand auf längere Sicht verbessert. Ganz liebe Grüße auch von Oliver und Henning, S. Scharff

Silke Scharff    22. August 2014   

Lieber Herr Krüger,

ich möchte mich endlich für Ihre Untersuchung und Beratung am 17. Januar bei uns in Marburg bedanken. Wir haben das Bett der Eltern, wie von Ihnen empfohlen, umgestellt. Die Gesundheit meiner Mutter hat sich seitdem langsam verbessert. Wahrscheinlich musste der geschwächte Körper zuerst noch mit der veränderten energetischen Situation durch das Biogate Modul zurechtkommen. Inzwischen hat sich ihr Zustand stabilisiert und der Abbau scheint vorerst gestoppt. Sie ist sowohl körperlich als auch geistig aktiver und insgesamt belastbarer; zwar auf einem weiterhin niedrigeren Niveau als mein Vater, aber dennoch wesentlich besser als vorher. Ich habe das Gefühl, dass bei ihr nun auch die Behandlungen mit Schüssler-Salzen und Bachblüten ihre Wirkung entfalten können. Vorher wurden sie womöglich ganz oder teilweise vom schwarzen Loch der sich kreuzenden Wasseradern verschluckt. Wir sind sehr froh, dass es ihr nun wieder relativ gut geht und hoffen, dass es recht lange so bleiben möge.

Vielen Dank und viele Grüße,

Angelika Bogusch

Angelika Bogusch    2. März 2017   

Hallo Hr. Krüger, vielen Dank erstmal an Sie, das Sie das Gerät der Biogeta nach Mallorca schicken. Wir haben ihn jetzt seit 10 Tagen im Gebrauch und ich selber merkte schon nach ca.10 min das gewisse kribbeln in den Fingern. In der nächsten Nacht schliefen mein Mann und ich erstmal ziemlich unruhig, mittlerweile hat sich das alles gelegt und wir kommen morgens jetzt auch besser aus dem Bett.
Vielen Dank nochmals, hab Sie schon an eine Patientin - hier auf Mallorca- weiterempfohlen, die sich bestimmt in nächster Zeit bei Ihnen meldet.
Viele Grüsse aus Mallorca
Petra Knöpfle

Ihr Name*Petra Knöpfle    23. November 2016   

Sehr geehrter Herr Krüger,
besten Dank für den Harmonizer, seitdem er im Einsatz ist, können wir endlich wieder gut schlafen ! Geniale Erfindung. Wir hatten es vorher mit Kopschina-Korkmatten versucht, aber das hat auf Dauer nicht viel bewirkt. Mit freundlichen Grüßen Martin Barwich

Martin Barwich    14. Juni 2016   

Sehr geehrter Herr Krüger,

herzlichen Dank für die Zusendung des "Biofeldformers" und des "Bio-Wafers".

Inzwischen habe ich den "Biofeldformer" seit ca. einer Woche in Betrieb genommen und fühle mich sehr wohl damit.

Seit einigen Jahren arbeite und wohne ich in einem Hochhaus und bekam so nach und nach diverse gesundheitliche Probleme durch eine hohe Strom - und Funkbelastung (Fahrstuhlmotor, Nachtspeicherheizung und Funktürme in unmittelbarer Nähe)

Dazu kommt eine erhebliche geopathische Belastung, die sich auf Grund der Höhenlage meiner Wohnung und meiner Heilpraktikerpraxis deutlich stärker auswirkt, als in den unteren Stockwerken.

Zur Stromentstörung benötigte ich vorher 4 Geräte eines anderen Anbieters, um mich überhaupt im Haus aufhalten zu können.

Durch die vielfältigen Belastungen in meiner Wohnung und Praxis, entwickelte ich einen extrem hohen Blutdruck, der sowohl mit naturheilkundlichen, wie auch mit schulmedizinischen Medikamenten, so gut wie nicht behandelbar war.

Die geopathischen Störungen konnte ich nur etwas abmildern, aber leider nicht beseitigen, da sich die Geräte zur Stromentstörung und die Maßnahmen gegen die geopathischen Belastungen gegenseitig störten bzw. die Wirkung der Geräte zum Teil komplett aufhoben.

Da die Dinge sich in meiner Lebens - und Arbeitssituation so schwierig gestalteten und mein Gesundheitszustand sich durch die von mir ergriffenen Maßnahmen nur gering verbesserte, dachte ich verstärkt darüber nach, in ein anderes Haus zu ziehen.

Dabei suchte ich weiterhin nach Möglichkeiten der Entstörung, auch um meinen Patienten helfen zu können, die mit ähnlichen Probleme zu kämpfen hatten, wie ich selbst.

Als ich Ihre Internetseite fand, bekam ich wieder neue Hoffnung, trotz der vielfältigen Belastungen, die sich aus meiner Wohn- bzw. Arbeitssituation ergaben, doch noch eine Möglichkeit zu finden, weiterhin im Hochhaus bleiben zu können.

Als Heilpraktikerin konnte ich bereits im Vorfeld die positive Wirkung des "Biofeldformers" für mich testen und bemerkte relativ schnell nach Inbetriebnahme des Gerätes, eine Verbesserung meiner gesundheitlichen Situation.

Ich fühlte mich entspannt und ruhig, wie seit langer Zeit nicht mehr.

Inzwischen ist meine Schlafqualität wieder sehr gut. Ich schlafe tief und erwache erholt auf.

Eine bei mir bestehende Allergiebereitschaft bildet sich deutlich zurück und meine Blutdruckwerte sind nun fast im Normbereich.

Nach einigen Tagen setzte bei mir eine leichte Heilreaktion der Haut ein, da mein Körper nun verstärkt in der Lage ist, Gifte ausscheiden zu können..

Diese Erstreaktion, die mir bereits von der Behandlung mit Homöopathie bekannt ist, bildete sich aber auch relativ schnell wieder zurück.

Zusätzlich begann ich, mit einem homöopathischen Mittel, die im Körper gespeicherte Strahlenbelastung aus dem Körper aus zu leiten und verwende nun auch das mit dem "Bio-Wafer" energetisch aufbereitete Wasser.

Ich bin sicher, daß Sie mit Ihren Erfindungen in Zukunft vielen Menschen helfen können, durch eine gute Wohn- und Lebensqualität Ihre Gesundheit zu stabilisieren und damit auch eine Basis schaffen, um die Wirkung naturheilkundlicher Behandlungen deutlich zu erhöhen.

Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und herzliche Grüße

Simone Schild

Heilpraktikerin

Simone Schild    4. März 2017   

Hallo Sebastian, ich wollte mich noch mal bei dir bedanken. Ich bin super froh, dass ich mir dich aus dem Internet rausgepickt habe. Denn das was du tust, kann nicht jeder. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, da wir vor zehn Jahren schon mal einen Baubiologen mit der Hausuntersuchung beauftragt haben. Wir hatten damals für viel Geld Materialien gekauft und trotzdem blieben wir wie zuvor Schlafnomaden es hatte sich nichts verbessert. Die Kinder damals noch klein aber schon mit einem kräftigen Willen, weigerten sich in ihren Betten zu schlafen, meine Tochter ging sogar allein in den dunklen Keller und baute sich dort ihr Bett. Nach deiner Hausuntersuchung, Diagnose der Störfeldsituation und der richtigen Platzierung der "Umkehrer" hatte sich die Situation von mir und der beiden Kinder grundlegend geändert. Sie hatten keine Probleme in ihren eigenen Betten zu schlafen, bei mir hat es ein bisschen länger gedauert, ich musste erst mit der veränderten Energiesituation vertraut werden, aber trotzdem hatte ich nicht mehr das Bedürfnis mich mittags hinzulegen und fühlte mich den ganzen Tag über fit. Falls du magst, kannst du mich gerne als Referenz angeben und auch auf Anfrage meine Telefonnummer weitergeben. Ich teile gerne diese guten Erfahrungen, viele liebe Grüße, Tatjana V.

Tatjana Vincent    11. März 2016