Die Forschungen der Käthe Bachler

Käthe Bachler galt als wahrscheinlich die bekannteste und von dem Mainstream, der Medizin und der Wissenschaft annerkannteste Rutengängerin unserer Zeit. Sie dokumentiere und beschrieb viele tausend Untersuchungen und veröffentliche einige Bücher zu den Themen Radiästhesie und Rutengehen im Allgemeinen. Vor allem dem Curry-Gitter schenkte sie in ihrer Forschung besondere Aufmerksamkeit und

Welche Erdstrahlen gibt es?

Im Groben unterscheiden wir meistens zwischen fünf, für uns schädlichen, natürlichen Strahlungsverursachern. Und zwar zwischen den Wasseradern, Gesteinsbrüchen / Verwerfungen sowie den Globalgittern – Hartmann-Gitter, Curry-Gitter (Diagonalgitter) und Benker Kuben-Gitter. Es gibt allerdings durchaus noch weitere „Phänomene“, die man hier erwähnen kann, z.B. Erzadern, radioaktives Radon-Gas oder geomatische Ströme, auch

Seite 1 von 11