Woraus besteht ein Biogate-Home Modul?

Die Basis der Biogate-Home Module ist Silizium. Es ist quasi ein kleingeraspelter Microchip. Silizium besitzt eine kristalline Struktur und ist in der Lage feinste Informationen und Anweisungen zu speichern und entsprechend umzusetzen. Deshalb wird Silizium in der Computerindustrie verwendet, und deshalb dienen z.B. Quartz Kristalle als Taktgeber in Uhren. Der

Was bedeutet Biofeldformung?

Bei der Biofeldformung handelt es sich im Grunde um eine reine Harmonisierung des Organismus. Sprich es wird an der Störzone in der Regel nichts verändert, sondern dem Körper entsprechende Ausgleichsfrequenzen zur Verfügung gestellt. Die Grundlage für das Verständnis dieser Art der Raumharmonisierung bietet die Bioresonanz. Paul Schmidt hat bereits Anfang der

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. „Beglücke“ ich damit auch den Rest des Hauses?

Jein! Der Haupt-Wirkungsgrad eines Biogate-Home Moduls liegt innerhalb des Zählerkreises der entsprechenden Wohnung. Erfahrungsgemäß ist der Zähler ein zu großer Widerstand, als dass sich die Information darüber hinweg auf den Rest des Hausstrom übertragen würde. Haben Sie jedoch direkte Nachbarn, können diese durch die in Ihren Wänden verlegten Kabel evtl.

Seite 1 von 212