Was bedeutet Biofeldformung?

Bei der Biofeldformung handelt es sich im Grunde um eine reine Harmonisierung des Organismus. Sprich es wird an der Störzone in der Regel nichts verändert, sondern dem Körper entsprechende Ausgleichsfrequenzen zur Verfügung gestellt. Die Grundlage für das Verständnis dieser Art der Raumharmonisierung bietet die Bioresonanz. Paul Schmidt hat bereits Anfang der

Was sagt der Bovis-Wert aus?

Der Bovis-Wert ist im Grunde ein Referenzwert (in Anlehnung an die Angstrom Einheiten) um die einströhmende Energie zu definieren. Man kann sich die Höhe des Bovis-Wertes wie die Linse eines Fotoapparats vorstellen. Hoher Wert = viel Energie, niedriger Wert = wenig Energie, bzw. Energieverlust. Zum näheren Verständnis empfehle ich folgenden

Was ist mit magnetische Pulsationskraft gemeint?

Gemäss dem Leitsatz der Physik „Jeder Kraft steht eine Gegenkraft entgegen“, könnte man die „magnetische“ Pulsationskraft als die Gegenkraft zu der „elektrischen“ Flussenergie (zu messsen als Bovis-Wert) sehen. Um ein ausgeglichenes und bekömmliches energetisches Verhältnis zu erreichen, ist es wichtig, dass die magnetische Pulsationskraft in einem guten Verhältnis zum Bovis-Wert

Was genau besagt der Bovis Wert?

Der Bovis Wert beschreibt im Grunde die “Einstrahllinse” – also wieviel dieser kosmisch-terrestrischen Energie aus dem “Gegenraum” hierher kommt. Ein hoher Wert = viel Energie, ein kleiner Wert = wenig Energie. Wenn der Wert kleiner ist als der eines Menschen, wird der Mensch unbewusst versuchen, das Defizit auszugleichen. Lesen Sie

Seite 1 von 11