Wilhelm Reich war ein direkter Schüler Sigmund Freuds und sein Lebenswerk bestand in der wissenschaftlichen Erforschung der von ihm benannten „Orgon“ Energie. In anderen Kulturen bekannt als Chi, Prana, Äther oder Nullpunktenergie, ist es schlicht unsere Lebensenergie die jeden Raum füllt. Er forschte u.A. zusammen mit Albert Einstein im Auftrag der US Regierung bis er zuviel herausfand (siehe Blog-Artikel „Das Oranur Experiment“), inhaftiert wurde und plötzlich unerklärlich starb. Seine Forschung ist die Grundlage des „Orgonits“, welches sich sehr gut zum Neutralisieren von Elektrosmog einsetzen lässt, sowie der „Cloudbuster“ die seit Jahren ganz offiziell zum Begrünen der algerischen Wüste eingesetzt werden.

Tagged on: