Der Bovis-Wert ist im Grunde ein Referenzwert (in Anlehnung an die Angstrom Einheiten) um die einströhmende Energie zu definieren. Man kann sich die Höhe des Bovis-Wertes wie die Linse eines Fotoapparats vorstellen. Hoher Wert = viel Energie, niedriger Wert = wenig Energie, bzw. Energieverlust. Zum näheren Verständnis empfehle ich folgenden Blogbeitrag zu lesen: Über Bovis-Werte