"Was Ihr Schlafplatz mit Ihrer Gesundheit zu tun hat und wie Sie sich und Ihre Familie wirksam vor Elektrosmog, Funk und Erdstrahlen schützen!"

Haben Sie eine Wasserader unter dem Bett / unter dem Haus?

Was genau ist eigentlich eine Wasserader, welche Symptome werden durch eine Wasserader unter dem Bett oder eine  Wasseraderkreuzung unter dem Bett hervorgerufen und kann man Wasseradern, bzw. Erdstrahlen im allgemeinen mit einer Korkmatte unter dem Bett abschirmen? 

Solche und ähnlich Fragen bekommen wir fast täglich gestellt, deshalb möchte ich in diesem Beitrag das Thema Wasserader unter dem Bett oder unter dem Haus etwas näher besprechen. Aufgrund der Fülle des Themas soll es in diesem Beitrag primär um einen groben Überblick gehen.

Wer sich näher mit dem Thema Erdstrahlen, Wasseradern und Co. beschäftigen möchten, dem empfehle ich weitere und tiefer gehende Artikel hier im Blog zu lesen.

Doch fangen wir zuerst an mit den möglichen Symptomen, die durch einen dauerhaften Aufenthalt auf einer Wasserader (vor allem wenn die Wasserader oder Wasseraderkreuzung direkt unter dem Bett verläuft) hervorgerufen werden können.

Eine Wasserader unter dem Bett stellt ein hohes Gesundheitsrisiko da
Auf dem Bild sieht man, wie eine Wasserader unter dem Bett von einer zweiten Wasserader gekreuzt wird. Ein Wasserader-Kreuzungspunkt ist besonders schädlich, und oftmals kann man der Wasserader unter dem Bett auch nicht ausweichen.

Welche Symptome können auftreten, wenn eine Wasserader unter dem Bett verläuft?

Leiden Sie unter Schlafstörungen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Migräne, Konzentrationsschwierigkeiten, unerklärlichen Kopfschmerzen, Nervosität, ständiger Müdigkeit, schneller Erschöpftheit, unerfülltem Kinderwunsch, Herzproblemen, Krebs, Rheuma oder sonstigen “chronischen” Krankheiten bzw. Erkrankungen bei denen die Ursache weitgehend unbekannt ist?

Werden Sie nachts oft wach, müssen ständig auf die Toilette oder wachen total gerädert auf und fühlen sich schlapp und unausgeschlafen? Verdreht sich Ihr Kind im Schlaf oder wird oft wach? Oder klappt es mit dem Kinderwunsch nicht, es ist aber organisch alles in Ordnung? 

Dies alles können Anzeichen für einen durch Erdstrahlen, wie eine Wasserader, eine Verwerfung oder Wasserader-Kreuzung belasteten Schlafbereich sein!

Schlafen Sie gut?

Machen Sie einen kurzen Schnelltest, in dem Sie ein paar Fragen beantworten und Sie erhalten umgehend und kostenfrei ein Auswertung, in der Sie erfahren, ob Sie einer Wasserader, Erdstrahlung oder Elektrosmog-Feldern ausgesetzt sind:

Wodurch entstehen die Symptome?

Wasseradern und Erdstrahlen entziehen dem Menschen Energie, verändern das Ionenverhältnis in der Raumluft, stören den Organismus, und können für eine Depolarisierung der Zellen sorgen. 

Zusätzlich erzeugen Erdstrahlen – wie eine Wasserader unter dem Bett, eine Verwerfung – aber auch Störungen durch die globalen Gittersysteme (das Hartmanngitter, das sogenannte Curry-Gitternetz, sowie das Benker-Kuben-Gitter) Stress und stören das vegetative Nervensystem.

Die Folgen daraus sind oft neuronale Probleme und durch die gesteigerte Ausschüttung von toxischen Stresshormonen beginnt der Körper fortlaufend zu übersäuern.

Ebenso kann die Fortpflanzung und Zellregeneration durch das Vorhandensein einer Wasserader im Schlafbereich gestört werden, da der gesamte Hormonhaushalt durch die nächtliche Störung der Melatoninproduktion aus der Ordnung gebracht wird. Die Folgen können Kinderlosigkeit oder chronische Erkankungen wie Rheuma oder Arthritis sein.

In meinen Untersuchungen bei Krebspatienten finde ich in der Regel immer Wasseradern unter dem Bett und / oder weiteren Ruhebereichen. Meistens zusätzlich in Verbindung mit weiteren Belastungen, hervorgerufen durch Erdstrahlen wie z.B. eine Verwerfung oder einen Kreuzungspunkt der globalen Gittersysteme – oder starken Elektrosmog.

Und eine Frage, die sich irgendwann immer stellt, wenn eine Wasserader unter dem Bett verläuft, ist die einer möglichen Abschirmung. Ganz einfach ausgedrückt, “lässt sich eine Wasserader unter dem Bett abschirmen, umleiten oder irgendwie ausgleichen?”

Rechtsdrehende und linksdrehende Wasseradern

Bevor ich auf die Frage zurückkomme, ob man eine Wasserader unter dem Bett abschirmen kann (denn soviel schon mal vorab: nachhaltig sicher ausweichen kann man einer Wasserader nicht, denn sie kann sich im Laufe der Zeit verändern – und auch Schlafzimmer lassen sich oft nicht so leicht umgestalten), ist es wichtig zu erwähnen, dass Wasseradern nicht gleich Wasseradern sind.

In dieser Welt in der wir leben ist alles polar. So auch die Wasseradern!

Denn wogegen wir mit einer linksdrehenden Wasserader unter dem Bett Probleme bekommen, da sie energetisch niedriger schwingt als wir selbst und uns demnach Energie zieht (unser Körper versucht dann das energetische Defizit auszugleichen), kann eine rechtsdrehende Wasserader unter dem Bett ein regelrechtes Geschenk für uns sein, denn sie schwingt in der Regel höher als wir Menschen und spendet demnach Energie.

» Was bedeutet linksdrehend und rechtsdrehend bei Wasseradern?
» Was genau sind Bovis-Werte?

Doch auch hier gilt natürlich die alte Paracelsus-Weisheit: Die Dosis macht das Gift.

Vielmehr kommt es bei Wasserdern darauf an, wie hoch die energetische Schwinging ist (in Bovis), und wie hoch die magnetische Pusationskraft auf dem Feld ist (sprich wie gut wir Energie aufnehmen können). Viele Rutengänger bewerten die Qualität einer Wasserader unter dem Bett nach den sogenannten Reizeinheiten (RE). Ich persönlich habe jedoch bessere Erfahrungen mit meiner zuvor genannten Methode über die Bovis Einheiten und die magnetische Pulsationskraft, weil ich damit nicht nur die schädlichen linksdrehenden Wasseradern, sondern auch die gesundheitsförderlichen rechtsdrehenden Wasserdern erkennen und bewerten kann.

So kann eine rechtsdrehende Wasserader unter dem Bett eine linksdrehende Wasserader im Kreuzungsbereich ausgleichen oder stark abschwächen, weil sie die gleiche Frequenz hat – jedoch eine entgegengesetzte Polarität. Und dieser natürliche Mechanismus lässt sich auch zum Ausgleichen einer Wasserader unter dem Bett einsetzen. Man spricht in dem Fall von einer natürlichen Interferenz – so wie sie in der Natur ganz häufig vorkommt (Auf dieser Grundlage arbeiten die Produkte von BIOGETA®).

Nicht selten habe ich in meinen zahlreichen baubiologischen Hausanalysen genau solche Fälle erlebt. Eine linksdrehende Wasserader unter dem Bett wird von einer rechtsdrehenden Wasserader gekreuzt, und der Kreuzungspunkt ist quasi neutralisiert und stellt kein gesundheitliches Risiko mehr da (obwohl in einigen dre Fälle zuvor ein Rutengänger oder anderer Baubiologe mit einer Wünschelrute den Platz als lebensgefährlich eingestuft hatte)

Doch nun zurück zur wohl wichtigsten Frage:

Kann man eine Wasserader unter dem Bett abschirmen?

Vermutlich seit man über die Existenz von Wasseradern weiß, gibt es auch Ideen und Ansätze, diese für den Menschen meist so schädlichen und gefährlichen Strahlungsquellen abzuschirmen, umzuleiten oder auszugleichen. Warum man meines Erachtens eine Wasserader unter dem Bett nicht abschirmen kann und warum es nicht sicher ist, sie umzuleiten (die Strahlung – nicht die Wasserader selbst) habe ich in einem separaten Blogbeitrag ausführlich beschrieben, und soll nicht Ínhalt dieses Artikel sein.

Nur so viel vor ab an dieser Stelle:

Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich sagen, dass ich noch keine Möglichkeit gefunden oder in einem der vielen Häuser in denen ich unterwegs war angetroffen haben, bei denen eine lokale Abschirmung einer Wasserader unter dem Bett messbar funktioniert hat.

Aufgrund der Höhe der Frequenz und der damit einhergehenden Kurzwelligkeit dieser Strahlung (welche weit über der des sichtbaren Lichts liegt) erklärt es sich, warum sie meist ungehindert bis in die höchsten Stockwerk eines Hauses dring und dabei nicht streut.

Demnach lässt sie sich nicht abschirmen, sondern nur durch eine sogenannte Interferenz (sprich eine Phasenauslöschung) ausgleichen. Näheres dazu finden Sie in folgendem Beitrag: 

» 
Kann man Wasseradern abschirmen oder Erdstrahlen entstören?

Viele Rutengänger und Radiästheten sind hingegen der Meinung, man könne Wasseradern unter dem Haus und Erdstrahlen generell nicht entstören. Und wenn man eine Wasserader unter dem Bett hat, hilft nur eins, und zwar der Wasserader durch Verschieben der Betten ausweichen.

Doch ist das überhaupt möglich?

Dazu habe ich kürzlich ein kleines Video aufgenommen, in dem ich meine Sicht auf die Dinge mit dem Hintergrund einer langjährigen Praxiserfahrung erkläre:

Möchten Sie mehr zu dem Thema erfahren? Dann lade ich Sie ganz herzlich ein, meine Blog Beiträge zu lesen, in denen ich Ihnen viel freies Wissen zur Verfügung stelle, und damit hoffentlich ein bisschen mehr Licht ins Dunkel bringe. Hier geht´s zum Blog («hier klicken)

Alternativ biete ich Ihnen gerne ein persönliches Beratungsgespräch an. Rufen Sie uns kostenfrei an unter: +49(0) 2983 8929970 oder klicken Sie auf den folgenden Button unter vereinbaren ein persönliches kostenloses Beratungsgespräch:

Möchten Sie mehr über unsere Produkte zum Ausgleichen von Wasseradern, Erdstrahlen und Elektrosmog – sowie dem Aufbau und der Unterstützung des Energiesystems erfahren?

Dann schauen Sie sich das folgende kurze Video an: 

Über den Autor:

Sebastian Krüger - Baubiologe

Sebastian Krüger

Baubiologe (PSA), Heilpraktiker (HPP),
Baubiologischer Messtechniker (SBM),
ausgeb. Bioresonanztherapeut (PSA),
Gespächstherapeut nach Carl Rogers,
geprüfter Rutengänger / Geopathologe,
Quantum Matrix 2-Point Level 2 Coach,
zertifizierter Medizinprodukteberater,
Buchautor zum Thema Elektrosmog,
Entwickler und Gründer von BIOGETA®,
Autor/Blogger Strahlenfrei-Wohnen.de,
mehr als 1200 selbst durchgeführte baubiologische Schlafplatz-Analysen

BIOGETA® Strahlenfrei Wohnen
Praxis für bioenergetische Beratung
Am Hammer 1, 59955 Winterberg
Tel.: +49 (0) 2983 8929970

Vortrag Sebastian Krüger "Gesunder Schlaf" in Greven:

365,-€ sparen (!) Hausharmonisierung im "Do it yourself" Set bestehend aus:

BIOGETA® FM Biofeldformer + 1 Bio-Wafer + 1 Balance Anhänger + Ratgeber & Video-Kurs "Elektrosmog Soforthilfe"