Was ist so schädlich an Erdstrahlung?

Wir Menschen verhalten uns, wie die Tiere, in vielen Belangen rein instinktiv. Der Unterschied zu den Tieren ist nur, dass sich bei uns irgendwann der konditionierte Verstand einschaltet und unsere Instinkte rationalisiert. Dennoch finden die allermeisten Prozesse auf Instinktebene statt. So würden wir uns während unseres normalen Tagesablaufes nie längere Zeit auf Störfeldern aufhalten. Wir wissen zwar nicht das dort eine Wasserader oder eine andere Störquelle verläuft, aber wir werden unruhig,

Was ist Radiästhesie? Was ist Geopathologie?

Radiästhesie bedeutet übersetzt nichts anderes als Strahlenfühligkeit, und beschreibt die Fähigkeit, elektrische-, magnetische-, elektromagnetische- sowie feinstoffliche Energien zu erfühlen. Das kann mit Hilfe von entsprechenden Werkzeugen, wie Wünschelrute, Winkelrute, Biotensor oder Pendel geschehen, aber letztendlich sind alle zuvor genannten Gegenstände lediglich Werkzeuge, quasi Zeiger oder Antennen, die dem Radiästheten seine Arbeit etwas vereinfachen. Es ist eine Art Rückabsicherung, denn letztendlich braucht man diese Dinge eigentlich nicht wirklich. Die Fähigkeit, Strahlung,

Was ist eigentlich Gesundheit?

Um beantworten zu können, was Gesundheit ist, müssen wir uns in erster Linie fragen was es nicht ist. Interessanterweise reden wir ständig über viele Krankheiten, aber nur über eine Gesundheit. Dabei wäre es richtiger, die Krankheit als das zu sehen was sie eigentlich ist, sprich die einzelnen speziellen Symptome zu betrachten, anstatt sich einem klassifizierten Krankheitsbild, einem Syndrom – also einem Zusammenschluss mehrerer Symptome –  ehrfürchtig hinzugeben. Ich bin der Meinung, dass

Baufensteruntersuchung mit anschliessender Schlafplatzüberprüfung

Ursprünglich wurde ich gerufen, um den Bauplatz des Eigentümers einer größeren Firma, sowie die Büro- und Arbeitsplätze, auf Wasseradern und Erdstrahlung zu untersuchen. Leider wurde ich erst gerufen, nachdem die Bodenplatte des neuen Hauses schon gegossen war, und alle Räume bereits von einem Architekten fest geplant waren. Aufgrund meiner Untersuchungen stellte sich jedoch heraus, dass sowohl der Wohnbereich, also auch der Schlafbereich des Elternpaares, massiv durch Wasseradern gestört wurden. Ich

Wohnungsuntersuchung bezgl. Elektrosmog und Erdstrahlung

Ich wurde ursprünglich gerufen, um das Haus auf Elektrosmog-Belastung zu untersuchen, da die Familie einen 1-jährigen Sohn hat, und sich in unmittelbarer Nähe des Hauses eine Hochspannungsleitung befindet. Bei der Untersuchung stellte sich jedoch zuerst heraus, dass die besagte Leitung kein großes Problem zu sein schien. Der größte Elektrosmog-Verusacher schien das Wasserbett, welches sogar im ausgeschalteten Zustand den gesamten Raum, mit der teilweise um ein zehnfaches erhöhten zulässigen Toleranzgrenze “verstrahlte”.

Schlafplatzoptimierung wegen unruhigen Schlafes

Ich wurde von dem Eigentümer eines Hauses gebeten, sein Schlafzimmer auf Wasseradern und Erdstrahlung zu untersuchen, da er immer sehr unruhig schläft und sich oft nicht richtig ausgeschlafen fühlt. Er schickte mir zuerst eine Skizze seines Schlafzimmers für eine Fernuntersuchung. Nachdem ich bereits via Ferndiagnose drei Wasseradern sowie zwei Kreuzungspunkte – einer zusätzlich zusammen mit einem Curry-Gitterpunkt – sowie ein Benkerkuben-Gitterpunkt auf einer Wasserader, finden konnte, entschlossen wir uns noch

Beratung Neue Medizin mit Schlafplatzuntersuchung

Da es sich mittlerweile etwas herumgesprochen hat, dass ich mich auch mit der Neuen Medizin beschäftige, bekam ich eine Anfrage eines 60 jährigen Herren mit einem Adeno Karzinom in der Prostata, also laut schulmedizinischer Definition, Prostata-Krebs. Natürlich war der Patient sehr verunsichert und besorgt, denn er hatte gerade erst die Diagnose bekommen. Die schulmedizinische Therapie sah eine Bestrahlung vor, und im späteren Verlauf evtl. eine Abschabung. Die Wahrscheinlichkeit einer Impotenz

Wohnungsuntersuchung aufgrund von Krankheit

Ich wurde von einem Familienvater gebeten, sein Haus auf schädliche Erdstrahlung zu untersuchen, da sein Sohn an einem bösartigen Hautkrebs erkrankt ist, und der Verdacht bestand, es könne mit Erdstrahlung zusammenhängen. Als erstes untersuchte ich die vier Schlafzimmer der Familie im oberen Stockwerk, und es stellte sich heraus, dass insgesamt sechs Wasseradern sowie zwei Gesteinsbrüche durch das Haus verliefen. Die am stärksten betroffene Stelle war das Bett des erkrankten Sohnes.

Seite 1 von 11